Der erste Weltkrieg in Fulda

Der erste Weltkrieg in Fulda

14,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1.000.041
Der erste Weltkrieg in Fulda Der Magistrat der Stadt Fulda hat dieses Buch im Rahmen... mehr

Der erste Weltkrieg in Fulda

Der Magistrat der Stadt Fulda hat dieses Buch im Rahmen seiner Reihe „Dokumentationen zur Stadtgeschichte“ herausgegeben. Es behandelt, wie der Erste Weltkrieg in Fulda erlebt wurde.

Die Autoren Dr. Elisabeth Ott, Vorsitzende der Freunde und Förderer der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek Fulda e.V. und Dr. Thomas Heiler, Stadtarchivleiter, verbinden die internationalen Geschehen mit Archivmaterial aus Fulda. „Der Erste Weltkrieg ist bislang weitgehend eine unbearbeitete Zeit, es ist Neuland“, erläutert Dr. Heiler in 2014 die Idee zur Entstehung des Buches.

Im ersten Teil stellt Dr. Elisabeth Ott die Ergebnisse historischer Forschung vor. Der Alltag in der Heimat und an der Front werden unter anderem thematisiert. Im zweiten Teil des Buches werden in kurzen Kapiteln einzelne Aspekte des ersten Weltkrieges in Fulda dargestellt. Dabei setzen die Autoren auf Abbildungen von Plakaten, Bildern und anderen Gegenständen aus dieser Zeit. So sind beispielsweise Auszüge aus Abituraufsätzen aus den Kriegsjahren nachzulesen.
Weiterführende Links zu "Der erste Weltkrieg in Fulda"
Zuletzt angesehen